Review

ILA 2016

Alle zwei Jahre findet die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung ILA in Berlin (am Flughafen Schönefeld) statt. Auf der Messe werden zahlreiche zivile und militärische Fluggeräte ausgestellt. Der Höhepunkt ist die abwechslungsreiche Flugshow, die Flugzeuge und Hubschrauber aus allen Bereichen zeigt.

Ich war an dem Freitag, einer der zwei Publikumstage auf der Ila und habe versucht tolle aufnahmen zu schießen. Trotz der langen Wartezeit am Eingang, war die Messe gar nicht so voll, wie an den letzten Jahren. Dennoch musste man etwas Geduld haben, um ein Foto ohne die vielen Köpfe zu bekommen. Wer der Sonne entgehen wollte oder das Flugprogramm grade nicht verfolgt, konnte sich in die Hallen zurück ziehen, wo Aussteller Informationen über deren Bereiche geben. Die Hallen waren für mich aber nicht so interessant, wie die Flugshow und Außenausstellung, was man gut an meinem Sonnenbrand am Ende des Tages sehen konnte.


Ich habe Euch hier mal ein kurzes Video über die Flugshow zusammengeschnitten. (Weil ich leider mit meiner Kamera und das 55-250 mm Objekt freihand filmen musste, sind auch verwackelte Aufnahmen dabei)

Natürlich gibt es auch Fotos: